Das B-WERK

Das B-WERK ist am 1. Oktober 2002 von der Architektin
Stephanie Löning und dem Architekten/Innenarchitekten
Jürgen Schwegmann als Büro für Architektur und Innen-
architektur gegründet worden. Im Zuge der Bürogründung
wurden die damaligen neuen Büroräume an der Bernard-Krone-
Straße 10 in Spelle bezogen. Unter dem Namen ´B-WERK
architekten + innenarchitekten´ sind von dort Projekte geplant
und realisiert worden. Im April 2009 wurde das Büro in die
´B-WERK architekten GmbH´ mit den Geschäftsführern
Stephanie Löning und Jürgen Schwegmann umgewandelt.

Mit den Projekten wuchs auch der Mitarbeiterstamm, so dass die Räumlichkeiten in der Bernard-Krone-Straße immer beengter wurden. 2010 entschied sich das B-WERK ein neues Bürogebäude an der Adam-Opel-Str. in Spelle zu bauen. Der Umzug erfolgte im August 2011.

Von hier aus werden für öffentliche, kirchliche, private und gewerbliche Bauherrn verschiedenste Projekte geplant und abgewickelt, u.a.:


  • Kindergärten
  • Schulen
  • Schwimmbäder
  • Wohnhäuser
  • Gewerbe-, Industrie-, Verwaltungsbauten
  • Innenarchitektur: Arztpraxen, Einbaumöbel etc.
  • Wettbewerbe


Dabei werden sämtliche Leistungsphasen der HOAI und somit die gesamte Projektabwicklung abgedeckt. Dies betrifft sowohl Neubauten ´auf der grünen Wiese´ als auch Umbauten, Sanierungen und Modernisierungen. Ein Schwerpunkt des Büros liegt dabei im Bauen im Bestand.

B-Werk architekten GmbH